Neue Altersklassenstruktur und deren "Folgen"

http://www.driv-speedskating.de

Moderator: Moderatoren

Re: Neue Altersklassenstruktur und deren "Folgen"

Beitragvon funky » 23 Okt 2012 10:45

die Frage ist halt, was ist denn eigentlich noch verhältnismäßig? Ich ganz persönlich finde es z.B. auch schon bei 3 Teilnehmern je AK fraglich, ob man da eine extra Wertung machen soll. Ich wäre da eher für eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen. Habe ich die nicht, dann würde ich auch die AKs entsprechend zusammenlegen und werten. Und ein Hochstarten würde ich auch nur in die Hauptklasse befürworten, anderweitig erschliesst sich mir der Sinn nicht (außer natürlich für die Titeljäger :roll: )
...und letztendlich machen AK Wertungen auch nur da wirklich Sinn, wo die Aks wirklich separat gestartet werden und ihr eigenes Rennen laufen können, also bei einer WM/EM/DM.
Benutzeravatar
funky
Moderator
 
Beiträge: 1026
Registriert: 31 Aug 2004 07:49
Wohnort: Neuss

Vorherige

Zurück zu Verband

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum & Datenschutz
cron