Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Moderator: Moderatoren

Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon heliport 282 » 02 Jul 2009 14:18

Ich habe mal eine Frage wegen der Streichergebnisse Gesamtwertung NordCup,
die NC Homepage ist da etwas Fragwürdig...

unter Nordcup/Rennen2009 steht geschrieben: Wertung: 5 + Finale

und unter Reglement steht:
3. Wertungsmodus
Gewertet werden höchstens vier Rennen vor dem Finale plus das Finalrennen.


wie wirds denn nun am Finaltag bewertet ???
Jörg Wecke
www.heliport282.de
Benutzeravatar
heliport 282
 
Beiträge: 91
Registriert: 27 Feb 2008 16:32
Wohnort: Bielefeld

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon gluztur » 02 Jul 2009 15:13

5+Finale!
Soll heißen, von den Rennen davor (HH, Nordstrand, Halstenbeck, Beedenbostel, Lechtingen, Hannover EZF) wird insgesamt eines als Streichergebniss gewertet.
gluztur
 
Beiträge: 931
Registriert: 26 Apr 2005 12:00
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon heliport 282 » 14 Sep 2009 19:55

Diese Seite kann gelöscht werden,
denn der Ausrichter des Cup´s ändert seine Fehler nicht einmal
und läßt Sie einfach auf der Internet Seite als wäre es egal...

Sorry Torsten aber für mich war es nun das letzte mal das ich mich mit dem Thema NC/NL
beschäftigt habe.

Viel Erfolg noch ... solange es den NC und die NL noch gibt.

PS.: Dem Veranstalter in Benningsen (Nico) kann ich nur sagen, weiter so und immer schön kontraproduktiv zur GBC und
allen anderen Veranstaltungen arbeiten.
Wäre es keine Pflichtveranstaltung gewesen hätten die Wucherpreise wohl kaum einen Skater angelockt.

und dabei war es eine perfekte Strecke, schade das unser Sport von Egoisten beeinflußt.

:twisted: :twisted: :twisted:
Jörg Wecke
www.heliport282.de
Benutzeravatar
heliport 282
 
Beiträge: 91
Registriert: 27 Feb 2008 16:32
Wohnort: Bielefeld

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon Rohana » 14 Sep 2009 21:11

heliport 282 hat geschrieben:Diese Seite kann gelöscht werden,
denn der Ausrichter des Cup´s ändert seine Fehler nicht einmal
und läßt Sie einfach auf der Internet Seite als wäre es egal...


PS.: Dem Veranstalter in Benningsen (Nico) kann ich nur sagen, weiter so und immer schön kontraproduktiv zur GBC und
allen anderen Veranstaltungen arbeiten.
Wäre es keine Pflichtveranstaltung gewesen hätten die Wucherpreise wohl kaum einen Skater angelockt.

und dabei war es eine perfekte Strecke, schade das unser Sport von Egoisten beeinflußt.

:twisted: :twisted: :twisted:


Kuckst du mal hier http://www.skating-nordliga.de/index.php?option=com_content&view=article&id=58&Itemid=66 da steht: Wertung: 5 Rennen + Finale.

Wo ist dein Problem??? :?: (oder hab ich jetzt irgendwo nen Denkfehler???)


Zum Thema GBC Terminkolision: Ich finde es gut so!! Denn die GBC Fahrer müssen doch nicht auch noch den NC fahren! Lasst doch auch mal andere gewinnen! Die Besten fahren die GBC oder den GIC und eine Liga drunter dann alle anderen die Regio Cups. Quasi 1. Liga und 2. Liga. Und dann sollten die 1. Ligisten auch da bleiben, wo sie hingehören! (ist doch im Fußball auch nicht anders.... )
Rohana
 
Beiträge: 306
Registriert: 20 Jun 2005 10:17
Wohnort: Berlin

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon Sören Halstenbek » 15 Sep 2009 06:58

Ich denke er meint dies hier http://www.skating-nordliga.de/index.ph ... &Itemid=68
skating-nordcup.de->Nordcup->Gegelment hat geschrieben:3. Wertungsmodus
Gewertet werden höchstens vier Rennen vor dem Finale plus das Finalrennen. (Für die Altersklassenwertung 5 Rennen + Finale)
Benutzeravatar
Sören Halstenbek
Team Speedlager.de
 
Beiträge: 457
Registriert: 22 Jun 2005 20:21
Wohnort: Halstenbek

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon merten » 15 Sep 2009 07:30

Rohana hat geschrieben:Zum Thema GBC Terminkolision: Ich finde es gut so!! Denn die GBC Fahrer müssen doch nicht auch noch den NC fahren! Lasst doch auch mal andere gewinnen! Die Besten fahren die GBC oder den GIC und eine Liga drunter dann alle anderen die Regio Cups. Quasi 1. Liga und 2. Liga. Und dann sollten die 1. Ligisten auch da bleiben, wo sie hingehören! (ist doch im Fußball auch nicht anders.... )


Leider überwiegen für den Veranstalter wohl die Nachteile, dass die zwei Rennen (insbesondere bei nur 100km Entfernung dazwischen!) sich gegenseitig die sonstigen Starter nehmen. 13 Finisher gesamt (!) beim 22km Lauf in Bennigsen sprechen eine deutliche Sprache, das kann finanziell nicht funktionieren, egal wie teuer.

Also Kollisionsvermeidung ist dann wohl doch im Interesse aller. Und wenn Cup / Liga von den Organisatoren als "Regionalliga" gesehen werden, ist es immer noch möglich dies entsprechend in den Regeln zu verankern.
Benutzeravatar
merten
Moderator
 
Beiträge: 304
Registriert: 26 Apr 2005 23:26
Wohnort: Hamburg

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon gluztur » 15 Sep 2009 07:52

heliport 282 hat geschrieben:...PS.: Dem Veranstalter in Benningsen (Nico) kann ich nur sagen, weiter so und immer schön kontraproduktiv zur GBC und
allen anderen Veranstaltungen arbeiten.
Wäre es keine Pflichtveranstaltung gewesen hätten die Wucherpreise wohl kaum einen Skater angelockt.

und dabei war es eine perfekte Strecke, schade das unser Sport von Egoisten beeinflußt.

:twisted: :twisted: :twisted:


Danke Jörg für deine Worte, die glaube ich die Meinung vieler Sportler an diesem WE wiedergespiegelt hat. Ich werde dann mal meine Kritik dort posten, wo sie hingehört viewtopic.php?f=13&t=4724

Zu der Streichergebnisswertung: Es hätte doch nichts am Gesamtergebniss geändert, ausser das Lukas einen etwas größeren Vorsprung gehabt hätte ;)
gluztur
 
Beiträge: 931
Registriert: 26 Apr 2005 12:00
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon heliport 282 » 15 Sep 2009 13:19

Rohana hat geschrieben:Zum Thema GBC Terminkolision: Ich finde es gut so!! Denn die GBC Fahrer müssen doch nicht auch noch den NC fahren! Lasst doch auch mal andere gewinnen! Die Besten fahren die GBC oder den GIC und eine Liga drunter dann alle anderen die Regio Cups. Quasi 1. Liga und 2. Liga. Und dann sollten die 1. Ligisten auch da bleiben, wo sie hingehören! (ist doch im Fußball auch nicht anders.... )


Ob da wohl die Veranstalter der einzelnen Rennen auch so denken ???
Es würde mich mal brennend interessieren ob es gut für die Serie und für die einzelnen Veranstaltungen wäre,
wenn ab 2010 die sogenannten 1-te Liga Fahrer alle fern blieben.

Ich behaupte mal , es wäre das Ende von einigen Veranstaltungen... denn wenn bei einem Rennen
der Nordliga plötzlich 30 Fahrer weniger am Start stehen, ist eine Finanzierung der einzelnen Wettbewerbe nicht mehr
möglich. In 2009 konnten wir schon deutlich sehen,
das aus finanziellen Gründen einige Veranstaltungen ausfallen mußten.

Ich werde dann mal 2010 dafür pledieren das die Top-Fahrer doch da fahren wo Sie hingehören, wie du es ja wünscht !!!

Es wäre doch sehr schön wenn die Veranstalter der einzelenen Rennen hier zu Stellung nehmen würden.
Jörg Wecke
www.heliport282.de
Benutzeravatar
heliport 282
 
Beiträge: 91
Registriert: 27 Feb 2008 16:32
Wohnort: Bielefeld

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon HI-Speed » 15 Sep 2009 13:57

Na, da will ich mich doch auch Mal als weder Veranstalter noch Doppelfahrer zu Wort melden.
Die gleiche Diskussion haben wir doch schon in den letzten Jahren gehabt. Grundsätzlich ist es schon so wie Rohana schreibt, dass es eigentlich keine Veranlassung aus Nordcup, -ligaseite gibt, auf die GBC oder andere Serien Rücksicht zu nehmen, da es zwei verschiedene Serien mit verschiedenen Ansprüchen sind. Theoretisch...
aber die Strukturen bei uns sind doch auf jeden Fall so, dass jeder Veranstalter an seinen Grenzen angekommen ist, und wahrscheinlich, insofern er keine ordentlichen Sponsoren hat, auf keine Teilnehmer verzichten kann. Die Paar reinen Nordcupfahrer füllen keine Kassen, und insbesondere da dort auch welche schnell abspringen, wenn das Paket hinsichtlich Preis etc. nicht stimmt...somit muss jeder Veranstalter genau überlegen, worauf er verzichtet und Wert legt...
ich persönlich finde es immer schade, wenn starke Gegner fehlen, auch wenn ich dann Mal wieder etwas weiter vorne fahren würde :wink:
aber so ganz verstehe ich die Diskussion nicht, denn aus Lübecker Sicht könnte ich jetzt keinen großen Nachteil sehen, außer, dass Ihr dann noch ein Paar mehr Einzelpokale in der Endabrechnung geholt hättet :?: Sieg im Open und Damen Team, alle drei ersten Plätze bei den Herren, Platz 1 und 3 bei den Damen...aber Sylvia hättet Ihr da auch ohne GBC nicht weg bekommen... :wink:

Ich bin gespannt auf die nächste Saison, hoffe dass alles gut wird, und danke den Machern der Nordliga für Ihr Engagement, denn ohne diese hätten wir wahrscheinlich gar keine Rennen mehr...

Gruß
Dennis
HI-Speed
 
Beiträge: 29
Registriert: 21 Jun 2005 08:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon seth1203 » 15 Sep 2009 17:34

Nun liegt es ja hier nicht an den Ergebnissen.
Diese sprechen sicher für sich und ich denke auch das es Jörg nicht um das Ergebnis geht.
Die Problematik sehe ich genau darin was Jörg geschrieben hat. Wenn alle "1.Liga" Fahrer wegbleiben sind es noch weniger die an den Start gehen.
Ich habe mir ja nun auch die enorme Zeit genommen das Starterfeld durchzuzählen.

Beim EZF waren es noch so 68 Paare. Also genau 123 Starter.
Beim Fitnesslauf gesamt: 14 Starter
Beim 44´er: 102 Starter gesamt.

Wenn dann noch die "1 Liga" Fahrer rausfallen wird das noch übersichtlicher. Also sollte es doch im Interesse des Sports sein so viele wie möglich an den Start zu bekommen. Nur leider geht das nicht so.
Wenn ich nun in die Tabelle des Nordcup schaue, frage ich mich ob alle anderen von m/w addierten 255 Teilnehmern den gleichen Grund hatten nicht zu starten wie ich.
Es war mir einfach zu teuer.
Gut, ich habe den einen Kaffee den ich getrunken habe nicht bezahlt aber der Fingerhut war nun wirklich nicht groß.
Es kann nur besser werden.
Dennoch muss ich ja auch mal loben. Es war oder ist eine sehr schöne Strecke und es war alles super organisiert, die Moderation hat wie letztes Jahr auch nur wieder dummes Zeug geredet aber es war unterhaltsam.

Nunja, so hoffen wir auf nächstes Jahr und darauf das es Damp wieder gibt und wenn was wegfällt dann das, was dem Preis-Leistungsverhältnis nicht entspricht.

Von meiner Seite aus habe ich das Geld vom Wochenende in eine Fahrt am kommendem Wochenende investiert.
Nun stellt sich die Frage: War das schlau??? :mrgreen:

Ich wünsche allen Berlinfahrern viel Erfolg.

Jörg
Zuletzt geändert von seth1203 am 16 Sep 2009 07:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
seth1203
 
Beiträge: 27
Registriert: 07 Mai 2006 17:53

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon P-KING » 15 Sep 2009 18:32

heliport 282 hat geschrieben:
Ob da wohl die Veranstalter der einzelnen Rennen auch so denken ???
Es würde mich mal brennend interessieren ob es gut für die Serie und für die einzelnen Veranstaltungen wäre,
wenn ab 2010 die sogenannten 1-te Liga Fahrer alle fern blieben.

Ich behaupte mal , es wäre das Ende von einigen Veranstaltungen... denn wenn bei einem Rennen
der Nordliga plötzlich 30 Fahrer weniger am Start stehen, ist eine Finanzierung der einzelnen Wettbewerbe nicht mehr
möglich. In 2009 konnten wir schon deutlich sehen,
das aus finanziellen Gründen einige Veranstaltungen ausfallen mußten.

Ich werde dann mal 2010 dafür pledieren das die Top-Fahrer doch da fahren wo Sie hingehören, wie du es ja wünscht !!!

Es wäre doch sehr schön wenn die Veranstalter der einzelenen Rennen hier zu Stellung nehmen würden.



Na, dann werde ich als Veranstalter von Hamburg doch gleich mal damit beginnen, Stellung zu nehmen, obwohl ich es auf diesem Niveau in keinster Weise nötig habe, aber dieses Rumgejammer ist ja fürchterlich:

1. wer von Vermeidung von Terminkollisionen spricht, ist gänzlich ahnungslos. Soweit mir bekannt ist, wäre aus vielen vielen verschiedenen Gründen nicht ein einziges Rennen unserer Serie zu verschieben gewesen. Wir jedenfalls hatten definitif nur diesen einen Tag.

2. glaubt im ernst irgendjemand, wir machen so eine Veranstaltung um auch nur einen einzigen Euro damit zu verdienen? Lächerlich und realitätsfremd. Nur wer schon einmal so etwas organisiert hat weiss, wieviele freiwillige Helferstunden bei so etwas draufgehen. Meines Wissens warst du noch nirgendwo dabei, richtig?

3. wir machen das einzig und alleine deswegen, um eine Serie möglichst interessant zu gestalten, um etwas für uns selber als Skater zu tun.

4. Wie sieht denn so eine Veranstaltung in der Regel aus? Viele Leute kommen, nehmen alles als selbstverständlich hin, fangen sofort an zu meckern, wenn nicht alles super optimal ist, etliche hauen sofort nach dem Rennen wieder ab, ohne die Siegerehrung überhaupt auch nur abzuwarten. Egoismus pur, auf der ganzen Linie. Glaubst Du es kommt auch nur einer auf die Idee mal zu sagen, das habt ihr aber gut hingekriegt?

5. Wir können wunderbar damit leben, im nächsten Jahr kein Rennen zu veranstalten, die Zeit können wir alle gemeinsam viel besser für uns alleine verplanen, wozu die ganze Arbeit machen? Dann fahr doch nach Kassel um auf dem Bürgersteig zu skaten, oder fahr für 10 KM nach Fläming oder sonstwo hin, wo die TOP FAHRER ja hingehören. Viel Spaß dabei.

6. Was Hannover angeht werde ich mich hier sicherlich nicht äußern, und auch dir hätte ich gewünscht, anstelle dieses polemischen Nachtretens hier einfach mal vorher den Dialog zu suchen. Auch wäre es von allen schlau gewesen, eventuelle Kritik VORHER z.B. an die AG SNC zu senden, damit sie dort unter Umständen hätte vermitteln können.

7. Bevor wir uns für Hamburg 2010 eventuell auch derartige Unverschämtheiten in einem öffentlichen Forum gefallen lassen müssen, überlegen wir uns ernsthaft, es zu lassen. Ganz deutlich nochmal, Gespräche gerne und jederzeit, aber das hier hat kein Veranstalter nötig. Nicht von dir oder irgendjemand anderem. Man kann über jeden Punkt kritisch diskutieren, keine Frage, aber nicht so.

8. Dieses war das erste und letzte Mal, dass wir uns als Veranstalter hier an so etwas beteiligt haben.

Torsten

P.S.: auch das mit der " Seite löschen" hättest du dir locker sparen können, ich dachte eigentlich, wir hätten das bereits unter 4 Augen am Sonntag besprochen und hatte mich darüber gefreut daß du dagelblieben bist uns auch auf´s Treppchen gestiegen bist. Vermutlich doch nur für die Sponsoren... schade eigentlich...
P-KING
 
Beiträge: 281
Registriert: 02 Mär 2005 14:27

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon heliport 282 » 16 Sep 2009 06:52

Da will ich mal sachlich Stellung nehmen:

zu1. Es gab die möglichkeit das Breitensportrennen vom Nachmittag welches den fast identischen
Zeitrahmen benötigt hat, mit dem Nordcup 44km Rennen zu tauschen. Dieser vorschlag kam bereits
weit im Vorfeld unter anderem von mir. Aber eine Lösung wurde nicht gesucht. Also bitte jetzt keine Ausreden.

zu2. Ich habe nie behauptet das jemand Gewinn macht, oder !!!!
Desweiteren habe ich wohl die Strecke gelobt und auch deutlich in Gesprächen gemacht das das
Angagement der Helfer sehr groß war. Und das ich noch bei keiner Veranstaltung als Organisation mitgewirkt
habe liegt daran das ich pro Jahr fast 30 Wettkämpfe bestreite... und das benötigt eine enorme Zeitintensive
Vorbereitung. Und bitte bleibe du auch auf einem normalen Niveau beim schreiben.

zu3. das macht ihr ja auch sehr gut, oder hat da einer geklagt???

zu4. laut Wettkampfordnung ist das nichtteilnehmen an der Siegerehrung untersagt,
und ich war mir sicher das dass sofort konsequenzen gehabt hätte... daher bin ich dort geblieben.
Ich fahre doch nicht die ganzen Rennen um dann einfach disqualifiziert zu werden.
Obwohl... kaufen kann man sich für den Titel eh nichts. Und Egoismus ist im Skaten Tagesgeschäft!!!

zu5. Ich achte alle Skater und spreche vor und nach dem Rennen auch mit Breitensportlern...
also stelle mich hier nicht hin als wäre ich was besseres. Ich habe solche Rennen wie Hamburg, Lechtingen und Nordstrand
und die anderen immer gelobt. Besonders das Rennen in Lechtingen.

zu6. Zitat: "anstelle dieses polemischen Nachtretens hier einfach mal vorher den Dialog zu suchen"
Habe ich gemacht, leider wurde das von Sylvia nur abgewiesen. so frei dem Motto (auf Einzelschicksale kann keine Rücksicht genommen werden) ach ja und da fährt noch ein Bus...

zu7. also wie immer ist eine freie Meinungsäußerung nicht erwünscht, Schade
(derartige Unverschämtheiten) wo???

zu8. wer sagt den das Ihr (Nordcup/Nordliga) als Veranstalter sich alleine Äußern möge,
Ich spreche hier auch die Veranstalter der einzelnen Rennen an.
Vielleicht sehen die das ja etwas anders.

Ich hoffe das ich niemanden beleidigt habe, dass war nicht meine Absicht.
Ich wollte lediglich Kritik anbringen, die eventl. bewirkt das es 2010 nicht zu solchen
Diskussionen kommen muß.

Zum Thema: Das war meine Meinung und nicht die meines Teams oder Vereins !!!

zu
Jörg Wecke
www.heliport282.de
Benutzeravatar
heliport 282
 
Beiträge: 91
Registriert: 27 Feb 2008 16:32
Wohnort: Bielefeld

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon Klaus Sch. » 16 Sep 2009 09:26

Hallo,

die Anzahl der Antworten zu diesem Thema und auch der emotionale Stil der Ausführungen zeigen, welchen Stellenwert die Diskussion zu diesen Problemen besitzt. Es ist daher auch für mich an dieser Stelle nicht leicht, sämtliche Punkte strukturiert zu kommentieren und da ich selbst involviert bin, können meine Stellungnahmen auch schon mal subjektiv gefärbt sein.

Ausrichter:
Ein dickes Lob an sämtliche Ausrichter. Bis auf Halstenbek war ich bei jedem Rennen vertreten und jedes Rennen hatte für mich seinen eigenen Charme. Alle Rennen waren perfekt ausgerichtet. Die Siegerehrungen sind grundsätzlich natürlich sehr zeitaufwändig und gerade bei einer zweitägigen Veranstaltung drängt es die Teilnehmer möglichst früh nach Hause. Allerdings möchte aber auch jeder der Platzierten auf dem Treppchen stehen. Ein sinnvoller Weg wäre sicherlich, diese Ehrungen zu splitten und zeitnah an das Ende des Hauptrennens zu legen.

Rennen:
Die Anzahl der Nordcup-Rennen nimmt kontinuierlich ab. Die Absagen von Flensburg, Damp und Stade sind hoffentlich nicht der Startschuß für das Ende des NC/NL gewesen. Eines steht aber doch fest, alle Serien haben ihre Berechtigung und die Schwächung der einen Serie bedeutet nichts zwangsläufig die Stärkung einer anderen Serie. Für mich ist es gerade so, daß die Motivation die aus den Regio-Serien gezogen wird, auch die überregionalen Serien mit Startern versorgt.

Starterfeld:
Die Startfelder werden kleiner, nicht nur im Nordcup, auch in der GBC wie ich meine. Es ist immer wieder erschütternd, die Startaufstellungen bei den Damen zu beobachten. Die können sich ja bereits in lockerer Schüttung aufstellen (wenigstens bei den AK-Starts). Eine Lösung dieses Problems ist sicher nicht leicht. Terminüberschneidungen sind aber absolut unumgänglich, wenn auch schade. Aber seien wir doch froh, daß es überhaupt noch Überschneidungen gibt. Lechtingen hat gezeigt, daß es sehr flexibel war im Umgang mit den Doppelstartern aus Hamburg. Ich möchte nicht darüber spekulieren, ob das auch so gewesen wäre, wenn ein paar Starter aus den hinteren Reihen im Stau gestanden hätten.

Befindlichkeiten:
Den Veranstaltern gebührt Dank und Respekt. Der geleistete Einsatz beruht im Wesentlichen auf ganz viel Enthusiasmus, ohne den dies nicht funktionieren würde. Das bedeutet auch, daß die Veranstalter ihre Entscheidung wohl abgewogen fällen, sich immer der Tatsache bewußt, daß nie Alle zufriedenzustellen sein werden. Wenn dann später „unreflektiert“ kritisiert wird und das auch noch in einer unangemessenen Form, so kann ich erstens verstehen, daß unter Umständen harsch zurückgeschossen wird, aber viel Wesentlicher die Motivation für eine erneute Ausrichtung gegen Null sinkt.

Die Sportler verdienen ebenfalls Respekt für ihre gebrachte Leistung und Dank dafür, daß sie mit ihrer Teilnahme die Serie am Leben halten. Bei einigen Sportlern hat man allerdings, was schade ist, den Eindruck, daß sie denken, alle Beteiligten wären lediglich dort, um Ihnen erstens das Leben leicht zu machen und zweitens für spätere Huldigungen bei der Siegerehrung. Ich erinnere dabei an einen Vorfall auf Nordstrand, derjenige wird sich vielleicht wiedererkennen, wo ich auf Bitte eines Vereinskameraden eine Reihe von Bildern noch am Veranstaltungstag und in meinem Urlaub bearbeitet und für die Homepage zur Verfügung gestellt habe, damit der Pflicht gegenüber dem Sponsor genüge geleistet war. Nachfolgend sind mir zwei Dinge dabei sehr negativ aufgestossen.
1. Kein Dank! Nicht ein Wort!
2. Beim nächsten Rennen war man bereits wieder nicht grüßenswert!

Konsequenz: kann sich ja jeder denken

Das waren meine Gedanken zum Thema, leider auch nicht mit der ultimativen Lösung für die genannten Probleme. Aber wenn jeder bei sich selbst beginnt, kann es doch noch klappen ;-)

Klaus
Benutzeravatar
Klaus Sch.
 
Beiträge: 94
Registriert: 07 Jul 2005 09:16
Wohnort: Münster

Re: Wertung und Streichergebnisse SkatingNordCup

Beitragvon Rohana » 16 Sep 2009 09:39

Sören Halstenbek hat geschrieben:Ich denke er meint dies hier http://www.skating-nordliga.de/index.ph ... &Itemid=68
skating-nordcup.de->Nordcup->Gegelment hat geschrieben:3. Wertungsmodus
Gewertet werden höchstens vier Rennen vor dem Finale plus das Finalrennen. (Für die Altersklassenwertung 5 Rennen + Finale)


:oops: Ups... hab ich das wohl übersehen. Aber ich bin halt auch nur ein Mensch, und Menschen passieren Fehlern. Kein Grund sich gleich so aufzuregen! Und auf der Seite der Renntermine stand ja auch der richtige Modus und hier im Forum wurde er auch noch mal erläutert.

Wenn wir schon bei der Homepage sind: sehr schade fand ich, dass es mit den Rennberichten nicht so gut geklappt hat.... Beedenbostel fehlt zum Beispiel immer noch. Es erwartet ja keiner, dass man am Sonntag Abend nach dem Rennen noch nen Roman schreibt... aber wenigstens ein paar Worte, um die Startseite aktuell zu gestalten und mehr nicht. Und wenns ein Kommentar über das tolle Wetter und die Teilnehmerzahlen sowie Sieger sind... Aber das war wohl zu viel verlangt :-( Vielleicht klappts ja im nächsten Jahr besser. Bei der NC/NL Sitzung hatten sich, soweit ich mich erinnere, alle dafür ausgesprochen, dass zu machen!

Auch die Verlinkungen zu den Foto Galerien ist eher mager ausgefallen. Das kann eigentlich nicht sein! Es fotografieren wirklich immer seeeeehr viele Leute bei den Rennen!!!! Wo sind die ganzen Bilder???? Wer nicht in der Lage ist, sie online zu stellen, kann mir eine CD zuschicken und dann mach ich das (hatte ich glaub ich auch mal irgendwo erwähnt)
Rohana
 
Beiträge: 306
Registriert: 20 Jun 2005 10:17
Wohnort: Berlin


Zurück zu Nordcup / Nordliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum & Datenschutz