BIC 2006

Moderator: Moderatoren

BIC 2006

Beitragvon Frank Kopp » 11 Mai 2005 16:41

Die Planungsgespräche für 2006 laufen mit den Partnern in Regensburg und München.

Hinweis: Die Pfingstferien 2006 in Bayern sind vom 3.6. - 18.06.06; in dieser Zeit sollte kein BIC sein. Bekanntlich nutzen wir diese Ferien oft für preisgünstigen Urlaub.


Termine:

6. / 7.5.2006 bayerische Bahnmeisterschaften (Vorschlag)

21.05.2006 BIC München Ruderregatta

28.05.2006 BIC Regensburg Halbmarathon
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Weiterer Plantermin 2006

Beitragvon BOScotty » 30 Aug 2005 14:14

Das Speed-Team Nürnberg freut sich, bekannt geben zu dürfen, daß für 2006 wieder ein Marathon im Großraum Nürnberg geplant ist: Am Samstag, 22. Juli 2006, soll der 1. Fürther Autobahn-Marathon (1. FAM) stattfinden. Gleichzeitig wird sich das Speed-Team Nürnberg um die Wertung dieses Rennens als Bayerische Meisterschaft im Marathon bewerben.

Ihr habt richtig gelesen: Autobahn! Der Marathon wird als Rundkurs auf der sogenannten Südwesttangente in Fürth stattfinden, das ist der zur Autobahn ausgebaute Abschnitt der B8, die von der A73 abzweigt.

Nach unserem Marathon folgt dann für alle Nur-Freizeit- und Hobby-Skater bis in die Nacht hinein der Autobahn-Skate Fürth (ohne Zeitmessung) auf der gleichen Strecke, an dem alle FAM-Teilnehmer natürlich auch noch zum Auslaufen und/oder Spaßhaben mitskaten können. Dazu werden wie in den Vorjahren etwa 15.000 Skater erwartet!
BOScotty
 
Beiträge: 71
Registriert: 03 Sep 2004 08:30

Beitragvon Frank Kopp » 05 Okt 2005 20:53

Die Planungen für 2006 laufen auf Hochtouren. es wird einige Neuerungen geben. Wir überlegen, ob wir die Nachwuchsklassen Schüler B, Schüler A und Jugend nach Jahrgängen trennen. Weiter planen wir ähnlich wie bei der Tour de France den besten "U21-Skater" in der Gesamtwertung als besten "Jungskater" auszuzeichnen.


Anbei der unbestätigte vorläufige Terminplan:

6. / 7.5.2006 Bayerische Bahnmeisterschaften Bayreuth(Vorschlag); Prolog BIC; Sprintcup; KIC

21.05.2006 BIC München Ruderregatta Halbmarathon; Sprintcup; KIC

28.05.2006 BIC Regensburg Halbmarathon

22.07.2006 Autobahnskate Fürth evtl. Bayerische Marathonmeisterschaft

03.09.2006 Forchheim Marathon

10.09.2006 Neu Ulm Finale; Sprintcup; KIC
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon Frank Kopp » 08 Dez 2005 19:03

Hallo BICler,

leider dauert es für die Saison 2006 etwas länger als gewohnt. Die Sammelanmeldung wird erst im Januar freigeschaltet werden. Zur Zeit wird noch mit potentiellen Veranstaltern verhandelt.

Anbei die Termine, die auf jeden Fall stattfinden:

6. / 7.5.2006 Bayerische Bahnmeisterschaften Bayreuth
integriert mit Süddeutscher Meisterschaft

21.05.2006 BIC München Ruderregatta Halbmarathon; Sprintcup; KIC

28.05.2006 BIC Regensburg Halbmarathon

22.07.2006 Autobahnskate Fürth; Bayerische Marathonmeisterschaft

03.09.2006 Forchheim Marathon

10.09.2006 Neu Ulm Finale; Sprintcup; KIC


In Verhandlung:
Veranstaltungen in Isny, Marktoberdorf, Pleylstein und Oberstdorf
evtl. vielleicht ein CrossOver mit dem BaWüCup
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon Wolfgang » 08 Dez 2005 22:14

Hallo Frank,

nach derzeitigem Stand des Terminkalenders liegen die Bayerischen Marathonmeisterschaften in Fürth genau einen Tag vor den Deutschen Langstreckenmeisterschaften in Prezelle, also denkbar ungünstig! Wäre es da nicht besser in Forchheim die Bayerischen Marathonmeisterschaften auszutragen?
eins30.de Team Frankfurt
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 141
Registriert: 30 Aug 2004 15:12
Wohnort: Neu-Isenburg

Beitragvon Frank Kopp » 09 Dez 2005 09:42

nein leider nicht; es hat organisatorische Gründe; Fürth und Forchheim werden sich voraussichtlich alle zwei Jahre abwechseln, das ist meine Wunschvorstellung; immer wenn das Ziel in Forchheim ist; ist auch die bayerische Meisterschaft in Forchheim; im darauffolgenden Jahr ist die BM dann in Fürth ! Bei einem Zieleinlauf in Ebermannstadt gibt es ja kurz vor dem Ziel die Engstelle wegen der Verkehrsinsel; dies ist ein weiterer Grund.

Wir wollen aber versuchen mit den noch ausstehenden Terminen weitere Kollisionen verhindern.

München liegt ja auch schon ungünstig; am gleichen Tag ist deutsche Halbmarathonmeisterschaft in Einhausen !
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon Frank Kopp » 11 Jan 2006 16:32

Hallo liebe BICler,

zur Zeit wird die Seite für die Sammelanmeldung programmiert und wir sind mit zwei Veranstaltern noch in Klärung, inwieweit noch zusätzliche BIC Veranstaltungen stattfinden.
Den aktuellen Terminplan findet ihr unter
http://www.bayerninlinecup.de

Für die Sammelanmelder bieten wir ein besonderes Schmankerl an. Wer die in den nächsten Tagen freigeschaltete Sammelanmeldung nutzt, kann sich für 35,- Euro zusätzlich zum Berlin Marathon anmelden. Diese Möglichkeit wird es allerdings nur über einen kurzen Zeitraum geben. Näheres unter o.g. Homepage.
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon Frank Kopp » 15 Jan 2006 21:03

Es ist soweit; der BIC 2006 steht und ab sofort sind die Sammelanmeldungen unter http://www.bayerncup.de möglich. Bitte beachtet das Sonderangebot für den Berlin Marathon.

Zusäzlich ist zu erwähnen, dass die Zusammensetzung der Sammelanmeldegebühr seit 2003 preislich unverändert ist. Wir sehen das im Interesse unserer Sportart und sind mit Recht stolz darauf, dass wir im Gegensatz zu vielen anderen geldgierigen Veranstaltern, nicht gleich wieder uns vom Inline Sport abwenden. Wir möchten uns bereits heute an dieser Stelle bei allen BIC Veranstaltern 2006 recht herzlich für ihr Engagement bedanken.

Es ist wieder eine abwechslungsreiche Serie. Begonnen wird am 30. April mit dem 10 Kilometer Einzelzeitfahren in Marktoberdorf; am 6. Mai gibt es den Shortsprint in Bayreuth über 300m; am 21. Mai steigt an der Ruderregattastrecke in Oberschleissheim bei München der erste Halbmarathon, gefolgt vom Regensburg Halmarathon am 28. Mai; am 22. Juli gibt es den 1. Fürther Autobahn Marathon (Bayerische Marathonmeisterschaft), bevor wir in die Sommerpause bis zum 3. September gehen. An diesem Tag gibt es den traditionellen Fränkische Schweiz Marathon mit Start in Forchheim und Ziel in Ebermannstadt. Hoehepunkt wird sicherlich das Finale am 10. September in der Neu Ulmer Innenstadt.
Zuletzt geändert von Frank Kopp am 16 Jan 2006 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon Wolfgang » 15 Jan 2006 23:39

Hallo Frank,

der Bayerncup präsentiert sich aus meiner Sicht als eine mustergültige regionale Cupserie. Frühe Planung, schneller und übersichtlicher Ergebnisservice im Netz - klasse Arbeit!

Wenn nicht die verflucht langen Autobahnkilometer wären, wäre mein bayerischer Verein (speedteam alzenau e.v., in der Nähe von Aschaffenburg) sicherlich auch beim BIC dabei.

Sind 2006 Bayerische Halbmarathonmeisterschaften vorgesehen? Wenn ja, wo? Regensburg wäre gut, die Regattastrecke in München wäre wegen der Überschneidung mit der DM in Einhausen ungünstig.
eins30.de Team Frankfurt
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 141
Registriert: 30 Aug 2004 15:12
Wohnort: Neu-Isenburg

Beitragvon Frank Kopp » 16 Jan 2006 10:02

Im Moment verhandeln wir noch wegen den Bayerischen Halbmarathonmeisterschaften ! Ich sehe wenig Chancen, aber ich hoffe dass es noch klappt.
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

1. Fürther Autobahn Marathon am 22. Juli 2006

Beitragvon BOScotty » 16 Jan 2006 21:51

Achtung POLIZISTEN und SIEMENSIANER!

Im Rahmen des 1. Fürther Autobahn Marathons am 22. Juli auf der Südwesttangente in Fürth finden neben der Bayerischen Marathon-Meisterschaft noch folgende Sonderwertungen statt: :P

Allgemeine Internationale Polizeiwertung

Internationale Inline-Marathonmeisterschaft für Siemens-Mitarbeiter

Wer für diese Wertung zugelassen ist und wie Ihr Euch anmelden könnt, erfahrt Ihr schon jetzt bei der Sammelanmeldung unter http://www.bayerncup.de und hier im Forum unter Wettkämpfe!

Die Veranstalter freuen sich auf Euer Kommen! :D
BOScotty
 
Beiträge: 71
Registriert: 03 Sep 2004 08:30

Die Saison beginnt

Beitragvon Frank Kopp » 29 Apr 2006 12:15

Die Junioren B Sportler laufen in dieser BIC Saison am

30.04.06 10 Kilometer
06.05.06 300m
21.05.06 10 Kilometer; Start mit Jugend (diese läuft fünf Kilometer)
28.05.06 Halbmarathon
22.07.06 Marathon Startverbot
03.09.06 Marathon Startverbot
10.09.06 Start im B-Finale

Es ist ein Streichresultat möglich. Die besten vier Ergebnisse werden für die Gesamtwertung berücksichtigt.
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Beitragvon p.si » 08 Mai 2006 12:10

Wieso haben denn so viele eine "gefährliche Abfahrten" in der Bewertung des Bahnrennen gefunden? ;-)
http://www.skateday.de/driv-rennen/DRIV-Bewertungsergebnis-Rennen-2006.php?RennenId=15
p.si
 
Beiträge: 77
Registriert: 31 Aug 2004 13:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Maik.Scholl » 08 Mai 2006 15:07

Ich denke weil sie einfach nichts angeklickt haben bei Strecke.
Standardmäßig ist Ja angeklickt....

Hmmm....Bahnrennen sind einfach doch anders....ich denk nach was man machen könnte ohne Alles zu ändern.
Benutzeravatar
Maik.Scholl
Moderator
 
Beiträge: 2211
Registriert: 30 Aug 2004 12:33
Wohnort: Immenstaad am Bodensee

zusätzliches Nachwuchs Rennen in München am 16. Juli 2006

Beitragvon Frank Kopp » 01 Jun 2006 14:43

Einen zusätzlichen Wertungslauf zum Kids Inline Cup wird es am 16. Juli 2006 um 15 Uhr in München geben. Die Anzahl der für die Gesamtwertung zählenden Rennen (Kids, Schüler B, A und Jugend drei und Junioren B vier) erhöht sich dadurch nicht.

Alle Sammelanmelder der Nachwuchsklassen sind automatisch gemeldet; es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Einen Dank an dieser Stelle an den Veranstalter ! Für alle anderen Nachwuchsskater, die daran teilnehmen wollen, beträgt die Meldegebühr nur drei Euro !

Das Rennen findet in der Ispohalle statt, wo auch die Weltklasseskater ihr Können zeigen. Eine bessere Plattform für unseren Nachwuchs gibt es kaum.

Strecken (Rundenlänge ca. 200m):

Junioren B (1991/1992): 15 Runden
Jugend (1993-1994): 10 Runden
Schüler A (1995-1996): 5 Runden
Schüler B (1997- 1998): 2 Runden
Schüler C/Kids (1999 und jünger): 1 Runde
Frank Kopp
 
Beiträge: 518
Registriert: 31 Aug 2004 21:37
Wohnort: Marktoberdorf

Nächste

Zurück zu BIC / Bayern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron