Seite 1 von 1

HIC 2009 ??

BeitragVerfasst: 02 Dez 2008 10:01
von KuKro
Hallo Kuddel,
die ersten Renntermine stehen so langsam fest, die Serien beginnen sich zu formieren - wie sieht es denn im kommenden Jahr mit dem Hessen Inline Cup aus? Bist Du schon am planen, gibt es schon Renntermine? Es wäre toll, wieder einen HIC zu haben!

Re: HIC 2009 ??

BeitragVerfasst: 02 Dez 2008 18:59
von Magnus
KuKro hat geschrieben:Es wäre toll, wieder einen HIC zu haben!

Stimmt!

Re: HIC 2009 ??

BeitragVerfasst: 02 Dez 2008 20:18
von Saujong
Kann ich nur zu stimmen, aber was ist eigentlich mit der HP? Die ist TOT oder was?

Re: HIC 2009 ??

BeitragVerfasst: 02 Dez 2008 20:43
von Magnus
Saujong hat geschrieben:Kann ich nur zu stimmen, aber was ist eigentlich mit der HP? Die ist TOT oder was?

Ja. ...steht unter: viewtopic.php?f=14&t=3512&start=15
rollschnabel hat geschrieben:...
- Die Url. hessen-inline-cup.de gehört einem in der Anfangszeit des Cups daran Beteiligtem, der sich jedoch inzwischen weder um den HIC noch die Seite kümmert. Wir haben keine Möglichkeit, dort Inhalte zu verändern. Ab 2009 wird es Informationen zum HIC auf der neuen Homepage des HRIV geben. Das Forum hier nutzen wir weiter und werden wir dann auch entsprechend verlinken.
...

Re: HIC 2009 ??

BeitragVerfasst: 06 Mai 2009 23:45
von rollschnabel
Es gibt 2009 definitiv keinen HIC; Entscheidung der HRIV SK Speedskating. Der Grund: In Frage wären folgende Veranstaltungen gekommen: Rhein-Main Skate Challenge, E.ON Mitte Kassel-Marathon, ZDF-Inline Day. Das sind aber alles GBC-Rennen. Und es ist nicht im Sinne eines Regiocups als "2. Liga" ausschließlich in der höchsten Serie ausgefahren zu werden.

Leider ist die Lage so, dass es kaum noch Veranstalter von Inline-Rennen in Hessen gibt. Vor allem die kleinen wie Sattelfest, Edersee, Schotten sind alle ausgestiegen. Eschborn-Frankfurt und Kassel hängen an den Rad- und Laufevents, ohne die sie nicht bestehen könnten. Und es sind nur drei Vereine in Hessen überhaupt als Veranstalter tätig: Blau Gelb Groß-Gerau, speedfüchse.de und Inline Speed Team Kassel, außerdem Dirk May als "Freischaffender". Das reicht nicht, um einen Regiocup zu organisieren, so nett es auch wäre ...