Zeig mir deinen Skate!

Moderator: Moderatoren

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon austinrover » 01 Jun 2010 21:45

Schürfwunden:

die ersten 2 Tage Oleotüll auf die Wunde und Mullverband bis die nässe abklingt danach Hydrocollit - eine Woche dann ist alles wieder zu.

.. de Schuh bekommt noch einen Schrammschutz - aber rotes Material war so schnell nicht zu bekommen.
DISCLAIMER:
I am certainly not anywhere close to the elite speedskating ranks, so take my comments with that in mind.
http://www.ec-grefrath.de
Benutzeravatar
austinrover
 
Beiträge: 1399
Registriert: 10 Sep 2004 10:40
Wohnort: Niederrhein, Realname: Rolf

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon eisprinzessin » 01 Jun 2010 21:56

austinrover hat geschrieben:.. de Schuh bekommt noch einen Schrammschutz - aber rotes Material war so schnell nicht zu bekommen.
Am Besten aus Riffelblech und über die ganze Schuhseite gedengelt, alles andere ist nicht MiMa-tauglich...
eisprinzessin
 
Beiträge: 68
Registriert: 16 Sep 2008 14:58

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon ArminS » 03 Jun 2010 18:50

eisprinzessin hat geschrieben:
austinrover hat geschrieben:.. de Schuh bekommt noch einen Schrammschutz - aber rotes Material war so schnell nicht zu bekommen.
Am Besten aus Riffelblech und über die ganze Schuhseite gedengelt, alles andere ist nicht MiMa-tauglich...

Das Riffelblech bringt nichts ... das löst sich spätestents auf der Kopfsteinpflasterstrecke in Rhens :)
Bei mir ist sogar hier 'ne Mikroschnalle aufgegangen ... frag mich was das Fahren über Koftsteinpflaster mit Sport zu tun hat =:-[

--Armin
ArminS
 
Beiträge: 309
Registriert: 07 Feb 2008 11:18

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon merten » 11 Jul 2010 13:05

Jetzt kann ich auch mal was zeigen - eine neue Schiene :)

Bild

Ist eine 110-100-110-100 in 165 mm Lochabstand unter meinem guten alten ersten Junker Custom.
Standhöhe vorn sind ca. 108mm - das Teil könnte zwar 3mm flacher sein, ist aber auch so schon ganz nett.

Die Schiene kommt aus Korea - http://www.inlinebus.com. Mal gucken wie sie sich fährt, ausprobiert habe ich sie noch nicht.
Benutzeravatar
merten
Moderator
 
Beiträge: 304
Registriert: 27 Apr 2005 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon HPS » 20 Jul 2010 22:03

So, nachdem mein Schuh jetzt da ist, darf ich endlich auch mal.
Mein "Billig-Maßschuh" Setup:
Bont Z Custom an gebrauchtem Triple X 110er Metall.
Hier wegen der Optik mit MPC Storms. Sonst AM-Wing mit diversen Lagern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Paßt wie angegossen und bietet sehr guten Seitenhalt und Kontrolle bei guter Beweglichkeit nach vorne und hinten.

Grüße,

Hans-Peter
HPS
 
Beiträge: 16
Registriert: 13 Nov 2005 13:38

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon Romka » 21 Jul 2010 10:55

@HPS,
siet gut aus, jetzt muss nur regnen :D

Gruß
Roman
Benutzeravatar
Romka
 
Beiträge: 138
Registriert: 30 Okt 2005 20:44
Wohnort: Berlin

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon Sunnyboy » 23 Jul 2010 15:04

Hallo Hans Peter,

sieht mal richtig gut aus der Schuh...

kannst du mir sagen was du bezahlt hast?
Und wo hast du den Abdruck gemacht?

Danke
Sunnyboy
 
Beiträge: 10
Registriert: 02 Nov 2008 18:36

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon HPS » 23 Jul 2010 16:07

Hallo Sunnyboy,

Wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe, habe ich 749,- nur für den Schuh bezahlt. Den Abdruck habe ich bei Bad Duffys in Bonn machen lassen. Mittlerweile steht er dort aber für 50,- Euro mehr auf der Homepage (Euroschwäche?). Vielleicht einfach mal dort nachfragen, wenn das für Dich in der Nähe liegt. Gedauert hat das Ganze ziemlich genau die vom Shop versprochenen 12 Wochen.
Vielleicht noch ein Tipp zum Schuh. Mir passt er so gut, dass ich die Schnalle nur locker schließe. Wenn jemand die Schnalle aber fest anzieht gilt bei der Schnalle vom Bont Z dass, was hier schon einmal in einem Thread zum Bont Z von der Stange geschrieben wurde (einfach mal nach Suchen): Der Druck baut sich zuerst über den Vorderfuss auf, was nicht jedermanns Sache ist. Durch eine andere Schnallenposition lässt sich das aber ändern. Darauf sollte man dann bei einem Custom-Schuh entsprechend Rücksicht nehmen und die Schnalle entsprechend anbringen lassen.

Viele Grüße,

Hans-Peter
HPS
 
Beiträge: 16
Registriert: 13 Nov 2005 13:38

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon Fabian B » 02 Aug 2010 10:43

Bild

Schuh: Powerslide Icon (kein custom)
Schiene: Powerslide Core Triple X
Rollen: Matter Defcon, Nuclear, Juice und Image( für training)
MPC Road War ex-firm und firm und street fight
Kugellager: Skf
Fabian B
 
Beiträge: 30
Registriert: 15 Nov 2009 13:04
Wohnort: Halle

Junker + M155RR + Roll'X 104/88

Beitragvon kugellagerputzer » 08 Nov 2010 00:43

Bild

Alter (neuwertiger ;)) Schuh, neue (alte) Schiene, neue Rollen und Lager... Kleine Umrüstung Just for Fun, da ich mit der Schiene an dem Schuh noch am Besten zurecht gekommen bin. Höhe hinten 104mm, vorne 93mm. Die Variante von Merten ist mir dann doch zu hoch, und die anderen 110er +90/84 gabs leider nicht mehr :( Aber für meine Fähigkeiten wird das schon schnell genug sein, die paar fehlenden Millimeter versuche ich erst mal durch Training zu kompensieren :)

Schuh: Junker
Schiene: M155RR
Rollen: Roll'X 104mm/88mm
Lager: HTB Hurricane, BSB Swiss Micro und ein paar Twincam

Und gaaaanz flache Schrauben :mrgreen:
Benutzeravatar
kugellagerputzer
 
Beiträge: 537
Registriert: 10 Feb 2006 14:21
Wohnort: Leipzig

Re:

Beitragvon lierenfeld » 14 Nov 2010 16:19

RedBaron hat geschrieben:Geht es um's Posen - ich bin dabei !!!

S1
mogema m155 RR
Lager: egal, Hauptsache geölt
Rollen, PC-Vane, mittelbreit (20 mm)
Socke: LIDL

Bild




Liebe Grüße

Frank
Zuletzt geändert von lierenfeld am 18 Mär 2013 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
lierenfeld
 

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon kugellagerputzer » 14 Nov 2010 23:33

Die Schiene wirkt eher zierlich, mit den etwas größeren Rollen und dem nicht zu massigen Schuh sind die Proportionen ganz ok. Die anderen (RedBaron, HPS, merten, austin...) habe irgendwie alle so große ... Füße :) Gerade bei merten wirkt der Schuh extrem lang und flach.

Die Roll'X Rollen sind zumindest von der Verarbeitung das beste, was ich je gesehen hab - die großen Rollen mit 608er Lager haben keinen nenneswerten Seitschlag, die 88mm mit 688er Lager sind noch besser. Der Mann versteht was von Kunststoffverarbeitung.

Wie gut das PU ist, werd ich sehen, Grip und Rebound sind ok, Verschleiß werd ich sehen. Lustigerweise ist der "gefühlte" Oberflächengrip der Regenrollen geringer als der der "normalen", mal sehn wie das beim fahren ist.
Benutzeravatar
kugellagerputzer
 
Beiträge: 537
Registriert: 10 Feb 2006 14:21
Wohnort: Leipzig

Re: Zeig mir deinen Skate!

Beitragvon merten » 15 Nov 2010 00:15

Wat kann ich denn dafür dass ich Größe 47 trag :) Da werde ich hier im Norden wenigstens nicht umgeweht...
Benutzeravatar
merten
Moderator
 
Beiträge: 304
Registriert: 27 Apr 2005 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: Re:

Beitragvon RedBaron » 23 Nov 2010 12:42

lierenfeld hat geschrieben:
RedBaron hat geschrieben:Geht es um's Posen - ich bin dabei !!!

S1
mogema m155 RR
Lager: egal, Hauptsache geölt
Rollen, PC-Vane, mittelbreit (20 mm)
Socke: LIDL

Bild


Hallo RedBaron,

die sehen jedenfalls besser aus als Deine alten rosa Babyborn Skates :lol:

Liebe Grüße

Frank


:?: Ich glaube, Du überbewertest mich, indem Du bis 2006 zurück suchst, um ein mißglücktes Powerslide- Design an meinen Füßen zu finden. :)
Kugelputz hat aber Recht, diese Schiene läuft auch heute noch sehr gut.

Ich fahre zur Zeit schwarze und rote 3 Punkt - Rennboots oder manchmal auch die Freestyle Slalom - Plastikeimer mit Rollen drunter. :idea: :) :)
Alles zu retten, muß alles gewagt werden. F. v. SCHILLER
RedBaron
 
Beiträge: 415
Registriert: 18 Okt 2005 21:25

Re: Re:

Beitragvon lierenfeld » 24 Nov 2010 20:15

Liebe Grüße

Frank
Zuletzt geändert von lierenfeld am 18 Mär 2013 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
lierenfeld
 

VorherigeNächste

Zurück zu Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron