Umsteiger

Moderator: Moderatoren

Umsteiger

Beitragvon Claudius » 14 Okt 2016 15:36

Hallo Leute,

ich bin seit ca. zwei Jahren auf regulären Fitness Skates unterwegs und hatte auch schon die Möglichkeit 100 mm Rollen ausgiebig zu testen.

Zuerst dachte ich, dass die Umstellung von 90 mm auf 100 mm etwas problematisch sein würde, aber das Ganze klappte erstaunlich gut.

Jetzt soll es etwas noch schnelleres, am besten renntaugliches sein.

Ich denke, dass ich die nötige Muskulatur aufgebaut habe, um die geringere Schafthöhe sowie die starre Materialkomposition eines Speedskates zu handeln.

Trotzdem, etwas Unsicherheit bleibt...

Könntet ihr einem Neuling ein paar Tipps geben?

Herzliche Grüße

Claudius
Claudius
 
Beiträge: 4
Registriert: 13 Okt 2016 18:12

Re: Umsteiger

Beitragvon IST-Mario » 17 Okt 2016 19:32

Hallo Claudius!

Herzlich willkommen im Speedskating Forum.
Dein Haltemuskeln werden bei niedrigen Skates deutlich stärker belastet als bei hohen Skates.
Es kann gut gehen aber auch nicht.

Das wichtigste, richtig passende Skates!
Bei Speedskate noch wichtiger als bei Fitnessskates.
Welcher Leisten zu Deinem Fuss passt, kannst Du nur ausprobieren.
Ob Bont, Powerslide, Rollerblade usw. ist nebensächlich, Hauptsache die Passform stimmt und blöd nicht zu große nehmen!
Das gibt Riesen Probleme :(

Am besten lässt Du Dich z.b. beim Rollenshop beraten oder fahre zu einem Shop, der verschiedene Modelle und Grössen vorrätig hat.
( Gibt leider nicht mehr soll viele..)

Oder Schau mal nach, wo der nächste Speedskating Verein in Deiner Nähe ist und lass Dich und Deine Technik begutachten!
100mm sind schon schnell genug und für noch größere brauchts immer die richtige Technik.

Grüße

Mario
Bont Z Custom doubleX2 12,8 4x105 mm
IST-Mario
 
Beiträge: 153
Registriert: 12 Jan 2010 19:55
Wohnort: Schierneichen

Re: Umsteiger

Beitragvon Claudius » 18 Okt 2016 12:48

Hallo Mario,

herzlichen Dank für die ausführliche Antwort und deine Tipps!

Hier bei mir in der Nähe gibts tatsächlich einen Verein, den ich vor einiger Zeit schon einmal ins Auge gefasst hatte.

Und im Internet besteht ja auch kein Mangel an einschlägigen Seiten, auf denen man sich weiter informieren kann.

Ich werde noch ein bisschen recherchieren und Bericht erstatten wie sich meine Suche entwickelt hat - Anprobe und erste Eindrücke inklusive :)

Herzliche Grüße

Claudius
Claudius
 
Beiträge: 4
Registriert: 13 Okt 2016 18:12

Re: Umsteiger

Beitragvon Claudius » 21 Okt 2016 12:32

Hallo Mario,

an dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für deine Tipps :)

Ich habe deinen Rat befolgt und mich auf Plattformen wie der-rollenshop.sportkanzler.de aber auch www.speedskating-shop.de bzw. www.welche-inliner.com eingehend informiert.

Ich habe mich dann für den Bont Enduro sowie den K2 Longmount entschieden, die sich ja beide an Einsteiger richten.

Nach einer Anprobe im Laden musste ich leider feststellen, dass der Enduro doch etwas zu flach für mich geschnitten ist.

Beim Longmount ging es einigermaßen - unglaublich, was die Schafthöhe alles ausmachen kann :shock:

Jezt liegen einige Testkilometer hinter mir und langsam gewöhne ich mich an das veränderte Fahrgefühl, allerdings führt um den Verein und eine professionelle Anleitung kein Weg vorbei :D

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Claudius
 
Beiträge: 4
Registriert: 13 Okt 2016 18:12

Re: Umsteiger

Beitragvon IST-Mario » 21 Okt 2016 18:41

Hallo Claudius.

Ja, je niedriger desto schwieriger, gibt sich aber ;)
Du hast den Pro longmount oder einen Softboot?

Viel Spass und melde Dich beim Verein an, damit du dir nicht Fehler in der Technik aneignest..
Die sind später nur noch schwer raus zubekommen!

Grüße

Mario
Bont Z Custom doubleX2 12,8 4x105 mm
IST-Mario
 
Beiträge: 153
Registriert: 12 Jan 2010 19:55
Wohnort: Schierneichen

Re: Umsteiger

Beitragvon Mikado » 31 Mär 2017 11:37

Man findet relativ schnell rein, da mach dir keine Sorgen. Einmal umgestiegen, wirst du kaum noch einen Unterschied bemerken!
Mikado
 
Beiträge: 5
Registriert: 06 Mär 2017 10:37


Zurück zu Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron