Autobahnrace

Moderatoren: Gerd, Moderatoren

Autobahnrace

Beitragvon Enrico » 04 Aug 2005 13:28

Hey,

hab gehört, das 3 Tage vor der offiziellen Eröffnung am 28.08. ein 10 km Rennen auf der Autobahn (Späthstr.) stattfinden soll.

Und das Beste: Kostenlos!!!

Info's werden hoffentlich bald Online gehen...

Grüsse,
Rico
http://xspeed.org | http://vero-skate.de | http://skate-berlin.de

"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." Galileo Galilei
Enrico
Orthomol-Sport-Team
Orthomol-Sport-Team
 
Beiträge: 1171
Registriert: 30 Aug 2004 10:41
Wohnort: Zürich

Beitragvon rainer_bo » 04 Aug 2005 13:30

ist das ein offizielles rennen oder fährt james dean mit ? ;-)
rainer_bo
 
Beiträge: 244
Registriert: 23 Sep 2004 14:38
Wohnort: berlin

Beitragvon hurdler » 04 Aug 2005 13:46

hey,

das hört sich ja super an. da bin ich ja mal gespannt, ob das dann wirklich so ist.
bis jetzt war ich noch nicht auf der autobahn. sollte man eigentlich mal machen.
halt uns doch einfach auf dem laufenden.
Benutzeravatar
hurdler
 
Beiträge: 426
Registriert: 04 Aug 2005 13:44
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Beitragvon Enrico » 05 Aug 2005 08:33

Das soll ne offizielle Aktion der SCC Running werden... mal schaun wann es da offizielle Neuigkeiten gibt.

Grüsse,
Rico
http://xspeed.org | http://vero-skate.de | http://skate-berlin.de

"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." Galileo Galilei
Enrico
Orthomol-Sport-Team
Orthomol-Sport-Team
 
Beiträge: 1171
Registriert: 30 Aug 2004 10:41
Wohnort: Zürich

Offizielle Neuigkeiten ...

Beitragvon rainer_bo » 17 Aug 2005 14:06

... kommen anscheinend (noch) nicht vom SCC Running sondern von der Pressestelle der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung:

Ich zitiere die hier mal:

schnipp--------------------------------------------------------------------------

INLINE-SKATER TESTEN NEUEN AUTOBAHNABSCHNITT DER BAB 113
- 10 KM JEDERMANN-WETTKAMPF -


Am Sonntag, dem 28. August 2005, wird auf dem neuen Autobahnabschnitt der A113 ein Inlineskate-Wettkampf stattfinden. Dieser wird auf dem neuen Teilstück beginnend an der Anschlussstelle Späthstraße bis zur neuen Anschlussstelle Adlershof veranstaltet. Der Start ist für 11 Uhr vorgesehen.

Geskatet wird auf der südlichen Fahrspur. Sowohl Start als auch Ziel befinden sich in Höhe der neuen Anschlussstelle Adlershof. Einen Wendepunkt gibt es nach exakt 5 km, etwa in Höhe der Anschlussstelle Späthstraße.

Für den Autoverkehr hingegen wird das neue Autobahnteilstück ab dem 1. September offiziell befahrbar sein, wodurch zugleich der Berliner Südosten besser erschlossen wird. Die A113 mündet in den Berliner Ring und soll langfristig für eine schnelle Verbindung zum Flughafen Berlin-Schönefeld sorgen. Mit der neuen Anschlussstelle Adlershof ist die Anbindung des Wissenschaftsstandortes Adlershof gelungen.

schnipp--------------------------------------------------------------------------

Und wer mir nicht glaubt, der schaut hier nach:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_0508/nachricht2006.html
rainer_bo
 
Beiträge: 244
Registriert: 23 Sep 2004 14:38
Wohnort: berlin

Beitragvon Gerd » 29 Aug 2005 10:03

Kurzbericht in der Abendschau gibts hier:

http://www.rbb-online.de/abendschau/

Gruß

Gerd
Benutzeravatar
Gerd
 
Beiträge: 359
Registriert: 30 Aug 2004 16:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon sk8mikeee » 30 Aug 2005 16:26

sk8mikeee
Foren Sponsor
 
Beiträge: 73
Registriert: 02 Feb 2005 17:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon holsten » 30 Aug 2005 19:17

Bei der Abendschau muß man inzwischen ins Archiv...
Videobeitrag: http://www.rbb-online.de/meta/abendscha ... nd=13:04.8

Schriftbeitrag:
http://www.rbb-online.de/_/abendschau/b ... 40238.html

Der Videobeitrag ist echt niedlich. Eine Schande geradezu, daß ich nicht da war :oops: :oops: :oops:

Matthias
Benutzeravatar
holsten
 
Beiträge: 261
Registriert: 07 Sep 2004 18:12
Wohnort: Berlin


Zurück zu Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum & Datenschutz