45. Skate Marathon Berlin

Moderator: Moderatoren

45. Skate Marathon Berlin

Beitragvon Preter » 25 Jun 2018 08:43

Hallo zusammen,

vielen Dank für's Freischalten. Da ich mich zum Berlin Marathon am 15 September anmelden wollte, würde ich gerne wissen ob es hier im Forum auch Mitglieder gibt die vor Ort sein werden? Falls ich im falschen Thema sein sollte, bitte ich dies zu entschuldigen. Ich freue mich über allerlei Erfahrungen zu diesem Event und vielleicht kann man ja sogar zusammen fahren oder sich vor Ort treffen.


Beste Grüße Preter
Preter
 
Beiträge: 4
Registriert: 25 Jun 2018 08:30

Re: 45. Skate Marathon Berlin

Beitragvon Alex » 10 Jul 2018 17:06

Hier gibt es eine ordentliche Menge an Usern, die auch beim BM am Start stehen werden - ob diese hier allerdings noch aktiv sind, steht auf einem anderen Blatt.

Interessant für die anderen wäre sicherlich: Wie ist dein Leistungsstand, von wo reist du an und welche Zeit nimmst du ins Auge?
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 105
Registriert: 28 Dez 2004 07:20
Wohnort: Sonnenburg (-;

Re: 45. Skate Marathon Berlin

Beitragvon AH71 » 12 Jul 2018 23:20

Hallo Peter, stelle einfach konkrete Fragen und wir versuchen, zu antworten. Der BM ist m.M. nach das coolste Rennen überhaupt. Nur eine Runde, keine Wiederholungen und ein so großes Teilnehmerfeld, dass sich immer Gruppen finden. Nicht zu spät kommen. Der Zugang zum Startbereich kann zäh werden. Anreise z.B. mit der S-Bahn zum Brandenburger Tor. Treffen und gemeinsam fahren funktioniert nicht wirklich, außer in Gruppen, die sich abgesprochen haben und sich abschotten. Ist aber völlig egal. Du findest gleich schnelle Leute.
Gruß, Andreas
Cuncu Custom Boot (macht mich auch nicht schneller, aber passt besser) + bei Sonne: 3x 125er Powerslide-Schiene, bei Regen und auf der Bahn: EOSkate-Schiene 3x110+1x100 und für den Winter Viking + Klappschine
AH71
 
Beiträge: 183
Registriert: 03 Mai 2009 14:14

Re: 45. Skate Marathon Berlin

Beitragvon Preter » 15 Jul 2018 13:58

Also ich bin eher Just for Fun dabei.
Ich würde für mich selbst eine Zeit von unter zwei Stunden für mich ok finden.
Es wäre mein erster Marathon und ich werde mit einem Bekannten zusammen dort hinfahren.
Wenn ihr schon öfter am Berlinmarathon teilgenommen habt, würde mich mal interessieren was eure Zeiten waren?

Beste Grüße,

Preter
Preter
 
Beiträge: 4
Registriert: 25 Jun 2018 08:30


Zurück zu Wettkämpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast