Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Moderator: Moderatoren

Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Rohana » 28 Jun 2011 07:34

kam gestern über den Verteiler:


Liebe LRV Fachwarte,

nach Wochen und Monaten der Schriftwechsel ist es jetzt amtlich: Katharina Rumpus hat in Guarne eine Goldmedaille gewonnen, herzlichen Glückwunsch!

Gewiss kommt die Medaille sehr spät, aber der Erfolg sollte trotzdem gefeiert werden und es bleibt zu hoffen, dass die FIRS die Ehrung in einem würdigen Rahmen vornehmen wird, denn die Sportler wurden Monate um den Lohn der ehrlichen Arbeit gebracht. Zu diesen Dopingfällen mag sich Jeder sein eigenes Bild machen. Sie schädigen den Sport und bringen ehrliche Sportler in den Dunstkreis von Machenschaften, die sie nicht verdienen.

Viele Grüße Irmelin B. Otten

Vom Weltverband:

As by my previous communication, the Colombian skaters Angie PEREZ, Nicolas BERMUDEZ and Paola SERRANO resulted positive at the anti doping tests carried out on such occasion.
Those athletes, who were just disqualified by the Colombian Federation, have lost their titles and they must urgently send back medals to the CIC that will hand medals according to the new rankings, as here below.
With my best sports regards,


OLD RANKING - VIEJA CLASIFICACION
500 mt. sprint on the road junior ladies
1. COL Angie Perez
2. TPE Meng Chu Li
3. VEN Solymar Vivas
4. COL Jessenia Escobar


500 mt on track junior m
1. COL Nicolas Bermudez
2. COL Edwin Estrada
3. ITA Mauro Corselli
4. USA Mauro Valencia

3.000 mt relay on track junior m
1. KOREA
2. COLOMBIA ( Bermudez, Pena, Garzon)
3. USA ( Valencia, Valisnky, Hall)
4. FRA ( Peridy, Pierre, Roumagnac)

300 mt time- trial on track junior m
1. COL Juan Camilo Perez
2. COL Nicolas Bermudez
3. KOR Jeong Hun Im
4. FRA Darren de Souza

200 mt time trail on the road junior m
1. COL Juan Camilo Perez
2. FRA Benjamin Pierre
3. COL Nicolas Bermudez
4. KOR Jeong Hun Im

5.000 relay on the road junior m
5. COLOMBIA

3.000 mt relay on track junior ladies
1. COL ( Serrano, Viveros, Quintana)
2. USA( Leech, O’Neil,Goetz)
3. ITA ( D’Annibale, Fede, Giroldi)
4. VEN ( Vivas, Estevez,Torres)

15.000 mt elimination on track junior ladies
1. COL Paola Serrano
2. COL Natalia Giraldo
3. GER Katharina Rumpus (jetzt 2.)
4. TPE Meng Chun Li

1.000 mt on track junior ladies
1. COL Estefania Hurtado
2. COL Paola Serrano
3. KOR Ga Ram Le
4.KOR Eun Chae Jeong

5.000 relay on the road junior ladies
1. COL Paola Serrano
2. COL Natalia Giraldo
3. COL Meliza Lopera
4. KOR Eun Chae Jeong

20.000 mt elimination on the road junior ladies
1. COL Paola Serrano
2. GER Katharina Rumpus (jetzt: GOLD)
3. COL Johana Viveros
4. KOR So Hee Suh
Rohana
 
Beiträge: 306
Registriert: 20 Jun 2005 11:17
Wohnort: Berlin

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Lucky » 28 Jun 2011 12:34

wenn das ganze "amtlich" ist, sollte man den Beitrag vielleicht aus der "Gerüchteküche" verschieben....
Bild
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 244
Registriert: 10 Sep 2004 13:13

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Sören Halstenbek » 28 Jun 2011 20:02

ist amtlich
Benutzeravatar
Sören Halstenbek
Team Speedlager.de
 
Beiträge: 457
Registriert: 22 Jun 2005 21:21
Wohnort: Halstenbek

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Maik.Scholl » 29 Jun 2011 13:06

Die Staffeldisqualifikation werden die Kolumbianer extra hart treffen....aber wenn man es bewußt aufs Spiel setzt?!

Katharina Weltmeisterin.....KLASSE!
Benutzeravatar
Maik.Scholl
Moderator
 
Beiträge: 2211
Registriert: 30 Aug 2004 12:33
Wohnort: Immenstaad am Bodensee

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Hirsi » 22 Aug 2013 07:00

Traurig solche Dopingsachen finde ich! Ich kanns nicht wirklich nachvollziehen...
Benutzeravatar
Hirsi
 
Beiträge: 4
Registriert: 19 Aug 2013 19:12

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Lauralein » 27 Aug 2014 17:09

Gedopt wird anscheinend wirklich überall. Ich kann es auch icht navollziehen und es macht mich auch traurig, immer und immer wieder solche Nachrichten zu bekommen..
Bist du voll so leg dich nieder, nach dem Schlafen saufe wieder.
Benutzeravatar
Lauralein
 
Beiträge: 9
Registriert: 08 Aug 2014 15:07
Wohnort: Berlin

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Serenade » 30 Jan 2018 14:25

Weiß jemand wie es diesbezüglich in Hinsicht der Olympischen Spiele in ein paar Wochen aussieht?
Serenade
 
Beiträge: 6
Registriert: 29 Jan 2018 10:31

Re: Kolumbianische Weltmeister des Doping überführt...

Beitragvon Speedi » 17 Nov 2018 00:34

Lauralein hat geschrieben:Gedopt wird anscheinend wirklich überall. Ich kann es auch icht navollziehen und es macht mich auch traurig, immer und immer wieder solche Nachrichten zu bekommen..



Dort wo viel Geld verdient wird da wird es leider immer wieder versucht. Schauen wir doch mal zum Profiradsport, da reisen viele Profis mit einem Stab aus unzähligen Ärzten an. Und: Mit ihren Tricks sind sie den Dopingfahndern oft einen Schritt voraus, wie es zum Beispiel vor Jahren bei der Blutwäsche bei den Radprofis war. Da sind ja einige Superstars im Anschluss sehr hart gefallen...
Nicht jeder der sich für Super hält, ist deswegen ein Superheld
Benutzeravatar
Speedi
 
Beiträge: 4
Registriert: 13 Nov 2018 00:59
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Wettkämpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron