Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Moderator: Moderatoren

Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 01 Sep 2008 19:21

Hallo,

ich habe eine Info der Rennleitung auf der RIV-Seite veröffentlicht:

http://www.inlinespeedskaten.info/20080 ... lefeld.php

Bei Bedarf werden weitere Infos dort oder auch hier folgen.

Gruß aus Bielefeld

Henning Roos
(Rennleiter)
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 08 Sep 2008 22:11

Hallo,

noch eine Info zur Anreise.
Da die Anfahrt über die B66 (Detmolder Straße) wegen einer Dauerbaustelle nicht möglich ist empfiehlt sich folgende Strecke:

1. Abfahrt Bielefeld-Zentrum in Richtung Zentrum - Achtung kurz nach Beginn von Tempo 70 steht ein Fotoautomat ;)
2. an der ersten Ampel rechts auf den Ostring fahren
3. der Straße folgen bis zu Absperrung am Ostwestfalentunnel - Achtung wenn ihr auf die MVA (3 Schornsteine) zufahrt steht in der Kurve auch wieder ein Fotoautomat ;)
4. hier rechts fahren (Walter-Rathenau-Str.)
5. an der nächsten Ampel links (Herforder Str.)
6. an der nächste Ampel wieder rechts (Schildescher Str.)
7. nach der Unterführung rechts, hier befindet sich das Gebäude der Stadtwerke wo sich die Startnummernausgabe befindet
8. einmal den Kreisel umrunden dann die Straße hoch bis zum nächsten Kreisel
9. hier geradeaus weiter, nach 200 m ist das Parkhaus an der Joseph-Massolle-Straße

von diesem sind es ca. 200m bis zum Start-/Ziel-Bereich

Übrigens: vom Hauptbahnhof sind es ca. 300m bis zum Start-/Ziel-Bereich - eine Anreise mit dem Zug ist also auch möglich.


Gruß und eine entspannte Anreise

Henning Roos
(Rennleiter)
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon Wienke » 09 Sep 2008 13:35

Wo kann ich denn einen Streckenplan (Streckenverlauf) finden?
Alles, was ich bisher finden konnte, war ein Übersichtsplan vom Veranstaltungsgelände.
Danke!
Gruß, Wienke
Wienke
 
Beiträge: 2
Registriert: 30 Apr 2008 19:19

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 09 Sep 2008 14:10

Hallo Wienke,

die Strecke ist recht einfach, es geht vom Start auf dem OstWestfalen-Damm in Richtung Brackwede bis kurz vor die Abfahrt zum Südring (IKEA), dort ist die Wende und es geht wieder zurück.
Am einfachsten siehst du das ganze bei google map im Satellitenbild

Gruß
Henning
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon rainer_bo » 09 Sep 2008 14:57

Das müsste in etwa die Strecke sein:
http://www.inlinemap.net/route/39652

... recht einfach ...
halte ich in diesem Zusammenhang allerdings für einen Euphemismus ...
rainer_bo
 
Beiträge: 244
Registriert: 23 Sep 2004 15:38
Wohnort: berlin

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon polarbaer2 » 09 Sep 2008 23:13

Wenn die Wende an der richtigen Stelle eingezeichnet ist, dann wäre das wohl eine klassische Stelle für eine Neutralisation (schaltet mal auf Satellit um :shock: )
polarbaer2
 
Beiträge: 104
Registriert: 09 Jul 2007 21:20
Wohnort: Deutschland

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon rainer_bo » 10 Sep 2008 09:13

Nein, die Leitplanke lässt sich an der Stelle rausnehmen (was in den letzten Jahren auch geschah) und die Fläche ist asphaltiert.

Grüße von

Rainer
rainer_bo
 
Beiträge: 244
Registriert: 23 Sep 2004 15:38
Wohnort: berlin

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon austinrover » 11 Sep 2008 10:42

Der Wendepunkt ist bei Nässe etwas rutschig , vor allem weil man dort mit leichtem Gefälle ankommt - bei Trockenheit kommt man mit Vollgas problemlos durch - dies ist leider die einzige Kurve.

Aber so wie es aussieht wird Sonntag alles gut :-) ( nur kühl und windisch )

wolkig7 / 17°C
Ostwind 17 km/h mit Böen
Niederschlag < 0.1 mm 20 % Risiko
gefühlt wie 5 / 17°C
DISCLAIMER:
I am certainly not anywhere close to the elite speedskating ranks, so take my comments with that in mind.
http://www.ec-grefrath.de
Benutzeravatar
austinrover
 
Beiträge: 1399
Registriert: 10 Sep 2004 10:40
Wohnort: Niederrhein, Realname: Rolf

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 12 Sep 2008 21:07

Na hauptsache trocken :wink:


Ich muss den ersten Tipp zur Anreise ändern, da die Straße unter 6. seit gestern wg. einer Baustelle gesperrt ist.

Neuer Tipp für die Anfahrt:

1. Abfahrt Bielefeld-Zentrum in Richtung Zentrum - Achtung kurz nach Beginn von Tempo 70 steht ein Fotoautomat ;)
2. an der ersten Ampel rechts auf den Ostring fahren
3. der Straße folgen bis zu Absperrung am Ostwestfalentunnel - Achtung wenn ihr auf die MVA (3 Schornsteine) zufahrt steht in der Kurve auch wieder ein Fotoautomat ;)
4. hier rechts fahren (Walter-Rathenau-Str.)
5. an der Kreuzung geradeaus
6. an der nächsten Straße (Brüggemannstr. - Miele) links bis zur nächsten Ampel
7. hier links fahren (Schildescher Str.) bis zum vorher schon erwähnten Kreisel

Gruß und eine entspannte Anreise
Henning Roos
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 15 Sep 2008 21:09

Hallo,

nach einer Nacht und einem arbeitsreichen Tag melde ich mich wieder zu Wort.

Ich möchte mich für die Schwierigkeiten bei der Zeitnahme und den daraus resultierenden Verzögerungen zunächst einmal entschuldigen. So war das schlichtweg eine Katastrophe, die in der Form nicht wieder vorkommen darf und wird, da sind auch meine Ansprüche als Rennleiter (Sportler, Schiri) an eine Zeitmessfirma doch etwas anders . Aber selbst den Mitarbeitern von Mika-Timing sind die Fehler noch am Sonntag Abend ein Rätsel gewesen.
Wir wollen versuchen in den Ergebnislisten fehlende Sportlerinnen und Sportler noch in die Listen zu bekommen, ein paar hab ich schon in der Fitnessliste entdeckt.
Dabei bin ich auf eure Mithilfe angewiesen.
Bitte schickt mir per PN bis zum Ende der Woche eure Start-Nr., die Chip-Nr. und die ungefähre Einlaufposition (-zeit).
Dann kann ich diese gesammelt an Mika weitergeben zur Überprüfung und Korrektur.

Ansonsten kann ich euch nur ein Lob aussprechen für eure Leistungen und den reibungslosen Ablauf am Start.
Den Zieleinlauf konnte ich leider nur am Rande verfolgen, da ich die Rolli's und Fitnessskater zum Start ordern musste.

Gruß und hoffentlich bis zum nächsten Jahr

Henning Roos
(Rennleiter)
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 20 Jul 2009 17:37

Hallo,

eine Info zur Anmeldung gibt es hier:

viewtopic.php?f=12&t=4635

Gruß
Henning
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld

Re: Bielefeld stadtwerke run&roll-day

Beitragvon owlspeedy » 08 Sep 2009 21:07

Hallo an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die Anfahrtempfehlung zum Veranstaltungort ist die gleiche wie im vergangenen Jahr.
(die Sperrung der B66 - Detmolder Str. besteht nach wie vor)

Für Bahnfahrer: der Bielefelder Hauptbahnhof liegt 200m vom Start-/Zielbereich entfernt

Für Navi's die Anschriften

Startnummernausgabe: Schildescher Str. 16, 33611 Bielefeld

Parkhaus: Joseph-Massolle-Straße, 33613 Bielefeld

Gruß
Henning
http://www.lcsolbad.de
http://www.inlinespeedskaten.info


achte darauf, dass du die richtigen mittel wählst, dann wird sich das ziel von selbst einstellen (mahatma gandhi)
owlspeedy
 
Beiträge: 213
Registriert: 30 Aug 2004 21:07
Wohnort: Bielefeld


Zurück zu German Blade Challenge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron